Wer bin ich?

Beatrice Loder Roncoroni, geboren 1955,
verheiratet, zwei erwachsene Töchter

 

Ich bin Fachpsychologin Kinder- und Jugendpsychologie FSP. Nach vier Jahren Tätigkeit als Behördenmitglied einer Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB habe ich an der Hochschule Luzern das Zertifikat als Kindesvertreterin erworben.

 

Ich bin Mitglied folgender Fachorganisationen:

- Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP

- Schweizerische Vereinigung für Kinder- und Jugendpsychologie SKJP

- Verein Kinderanwaltschaft Schweiz.

 

Ausbildungen

- Lizentiat an der Universität Bern (Kinder- und Jugendpsychologie,
  Pädagogik, Psychopathologie)

- Diplom in Erziehungsberatung/Schulpsychologie
- Ausbildung zur Paar- und Familientherapeutin
- Zusatzausbildung in Klinischer Hypnose (GHYPS)
- Fachtitel Fachpsychologin für Kinder- und Jugendpsychologie FSP

- Anerkennung als Supervisorin SKJP
- CAS Kindesvertretung an der Hochschule Luzern

Berufliche Tätigkeiten

- 16 Jahre Kinder- und Jugendpsychologin bei der Kantonalen Erziehungsberatung

- 2 Jahre Psychotherapeutin in einem Sonderschulheim für verhaltensauffällige weibliche Jugendliche

- 7 Jahre Familientherapeutin und Leiterin eines sozialpädagogischen Angebots für Jugendliche

- 4 Jahre Behördenmitglied der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Biel/Bienne

- Seit 2005 nebenberuflich delegierte Psychotherapeutin in einer Kinder- und Jugendpsychiatrischen Praxis

Weiterbildungen

Anhörung von Kindern, Gemeinsames Sorgerecht, Neues Unterhaltsrecht, Schulung als Mitglied einer KESB, Kindesschutz, Elterncoaching, Systemisches und lösungsorientiertes Arbeiten